Parkettlack

Parkettlack und Parkettöl

Parkettlack, Parkettöl und Hartwachsöl zur Versiegelung oder zum ölen von Holzböden können SIe günstig im Onlineshop kaufen. Alles zum lackieren oder ölen von Dielenböden und Parkett.

Sie planen Ihren Dielenböden, Ihr Holzparkett oder Ihr Korkparkett nach dem verlegen oder abschleifen mit einer Oberflächenbehandlung zu versehen? Dann haben sie die Qual der Wahl, ob Sie sich für eine Versiegelung mit Parkettlack entscheiden oder eine Imprägnierung mit einem Parkettöl wählen. Spätestens dann, wenn der Parkettboden von Grund auf renoviert und komplett abgeschliffen wird ist das Versiegeln von Parkett  erforderlich. Die Möglichkeit des Abschleifens und der Versiegelung von Parkett gehört zu den besonderen Vorzügen von Parkettböden. Am Schluss sehen die Parkettoberflächen wieder aus wie neu. Beschädigungen wie Risse, Kratzer, Löcher oder ähnlichem können vor dem Abschleifen und Versiegeln mit Holzkitt ausgebessert werden. Lack für die Parkettversiegelung gibt es in den unterschiedlichen Ausführungen seidenmatt, seidenglänzend oder glänzend.

Geöltes Parkett besitzt gegenüber der versiegelten Variante einen wichtigen Vorteil: Das Öl lässt das Holz atmen und  erhält den natürlichen Charakter des Holzfußbodens. Auch anfallende Reparaturarbeiten sind bei geöltem Parkett leichter durchführbar. Rein oxidativ aushärtende Holzbodenöle benötigen eine recht lange Trocknungszeit und müssen häufig bereits nach wenigen Jahren nachgeölt werden. Zweikomponentenöle hingegen besitzen durch den Zusatz von Isocyanaten eine verbesserte Aushärtung. Neben der oxidativen Reaktion läuft eine chemische 2-Komponenten-Härtung ab. 2K Parkettöle bieten einen beständigeren Schutz als rein oxidativ härtende Öle. Hartwachsöl besteht aus gezielt miteinander kombinierten Ölen und Wachsen. Mit Hardwachs imprägniertes  Holz und schafft eine dauerhafte, schmutzabweisende und widerstandsfähige Oberfläche.